Der Weg zu deinem Wunschtattoo

Du hast mit deinem Tätowierer bereits deinen Motivwunsch besprochen und der Tattoo-Termin ist festgelegt. Nun bitten wir dich um Folgendes:

Du möchtest doch noch Änderungen an deinem Wunschtattoo vornehmen oder hast dich für ein ganz anderes Motiv entschieden, dann sag deinem Tätowierer mindestens eine Woche vorher Bescheid. Das spart Zeit und dein Tätowierer/deine Tätowiererin fertigt nicht unnütz eine Zeichnung an.

Die Vorlage für dein Tattoo wird zu deinem Termin vorbereitet. Bitte sieh von Anfragen zu deiner Tattoo-Vorlage ab, wir bemühen uns nach Kräften dir deine Vorlage vor deinem Termin zur Ansicht zu übersenden, dies geschieht unaufgefordert.

Wenn du deinen Termin aus gesundheitlichen, beruflichen oder sonstigen Gründen nicht wahrnehmen kannst, dann gib schnellstmöglich Bescheid, damit die Terminvergabe für die anderen Kunden reibungslos ablaufen kann. Wir bemühen uns dir schnellstmöglich einen neuen Termin anbieten zu können.

Eine feste Terminvereinbarung setzt eine Vorausleistung in Form einer Anzahlung voraus, welche der Tätowierer/die Tätowiererin nach eigenem Ermessen festlegen kann. Im Normalfall ist diese bei 50-100€. Dieser Betrag ist am Tag der Beratung bzw. der Terminvereinbarung in bar zu leisten ist. Der Betrag wird auf den Gesamtbetrag deines Tattoos angerechnet.

Sollte der Termin nicht stattfinden ist eine Erstattung der Vorausleistung ausgeschlossen. Im Falle einer rechtzeitigen Absage (mindestens 2 volle Werktage vor dem Termin) und Vereinbarung eines neuen Termins, bleibt die Vorausleistung bestehen.

Im Studio gibt es nur die Möglichkeit der Barzahlung. Da die Kosten deines Tattoos im Vorwege nicht Cent-genau berechnet werden können frag bitte deinen Tätowierer/deine Tätowiererin vorher nach einer Einschätzung wie viel Geld zu dabei haben solltest.

Erscheine pünktlich zu deinem Termin und plane Staus, Parkplatzsuche etc. im Vorwege ein.

Aufgrund der anhaltenden Covid-19-Pandemie:

  • Komme möglichst nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln

  • Das Betreten des Ladens ist nur mit Termin möglich.

  • Komm ohne Begleitperson zu deinem Termin

  • Bei Erkältungs- und/oder Grippesymptomen – kein Zutritt ins Studio- sage deinen Termin rechtzeitig ab

  • das Tragen einer medizinischen Maske oder FFP2 ist Pflicht

  • ein tagesaktueller Schnelltest muss vorgelegt werden

  • zum Termin erhältst du eines Aufklärungs- und Fragebogen zur Prävention von Covid-19-Infektionen, dieser ist verpflichtend wahrheitsgemäß auszufüllen